RSS
 

Hufspuren goes Blog

05 Jan

Lady_und_Tess1Liebe Pferdefreunde,

Pferdemenschen haben immer viel zu tun und das trifft natürlich auch auf unsere Autoren zu. Da fällt es nicht leicht die Zeit zu finden all das, was einem im Kopf herumspukt auch auf‘s Papier zu bringen. Während wir täglich Neues von unseren Vierbeinern lernen und eigentlich alles am liebsten sofort aufschreiben würden, gibt‘s da ja auch noch so Dinge wie Famile, Freunde, Arbeit und Alltag, die ihre Zeit einfordern.Das hat im letzten Jahr zur Folge gehabt, dass Ihr leider nicht viel zu lesen bekommen habt. Das soll sich 2013 ändern.

Damit wir zukünftig weniger Zeit auf Layout und Magazinerstellung verwenden müssen und mehr Zeit für unsere Inhalte haben, gibt es die Hufspuren ab sofort als Blog.

Noch sind nicht alle Rubriken online, aber sie werden in Kürze folgen. Die früheren Magazine findet Ihr auf der rechten Seite im Archiv.

Wir hoffen, dass Ihr die neuen Hufspuren genau so gerne lest wie bisher und dass wir Euch nun regelmäßiger neuen Lesestoff bieten können.

Liebe Grüße

Tess und das Team der Hufspuren

 
Kommentare deaktiviert für Hufspuren goes Blog

Geschrieben in Zur Info